Home

Kollegium

Kontakt

Link verschicken   Drucken
 

Kl. 4 Heimatkunde

Grundschüler erkunden ihren Heimatort

Die Dritt- und Viertklässler unternahmen im Rahmen der Themen „Mein Heimatort“ zwei Exkursionen, um ihr theoretisch erworbenes Wissen zu festigen und einige Fragen an die Experten loszuwerden.

 

Gruppenbild Rathausbesuch

So wurden die Schüler am 9. März im Rathaus und in der Gemeindebücherei willkommen geheißen. Bürgermeister Buchwald stellte sich zu Beginn im Sitzungssaal ihren wissenshungrigen Fragen über die Gemeinde Neuweiler im Allgemeinen und seine Tätigkeiten als Bürgermeister. Bei einer Führung durch das Rathaus lernten die Kinder anschließend die verschiedenen Aufgabenbereiche der Gemeindemitarbeiter kennen.

Besuch in der Bücherei

Die nächste Station war an diesem Tag die Gemeindebücherei, welche von Frau Brinkhoff vorgestellt wurde. Geduldig erklärte sie, die Vielfalt der vorhandenen Medien, das Ordnungssystem und wie die Kinder selbst Bücher ausleihen können. Das Wissen der Schüler wurde anhand mehrerer Aufgaben überprüft und als Krönung überreichte sie ihnen dann einen Bücherei-Führerschein.

Besuch im Heimatmuseum

Kurz vor den Osterferien setzte sich die Erkundungstour im beeindruckenden Heimatmuseum fort. Herr und Frau Noe führten die Schüler durch das Heimatmuseum und begeisterten durch ihr großes Wissen und durch die spannenden Erzählungen von Früher. Interessiert betrachteten die Kinder die gut erhaltenen Kleidungsstücke, Werkzeuge und Einrichtungsgegenstände und durften Vieles selbst ausprobieren. Große Freude bereitete das Bedienen des alten Herdes, an dem die Kinder sich eine Waffel backen durften. Auch die alte Schulbank und das Lesen der Sütterlin-Schrift gehörten zu den Highlights der Besichtigung.

Unser herzlicher Dank gilt allen, welche sich Zeit für die Grundschulklassen genommen und diese Erkundungen möglich gemacht haben!

Termine

Wichtig

Kontakt

Schulstr. 22
75389 Neuweiler - Baden-Württemberg

 

Telefon: 07055/7074
Fax: 07055/930007
E-mail:
           

bilderreihe - Beispiele