Weihnachtsbasar 2018

Rundum gelungener Weihnachtsbasar

 

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit fand am Freitag vor dem ersten Advent der Weihnachts-basar der Waldschule Neuweiler statt. Schüler, Lehrer, Eltern, Verwandte und Bekannte strömten zum Basar und bekundeten dadurch ihr Interesse für die schon traditionelle Veranstaltung. So hat sich die fleißige Vorarbeit der Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 und 9 wirklich gelohnt.

 

 

Weihnachtsbasar Stand Klasse 2

 

In den letzten Wochen vor dem Basar herrschte im Unterricht ein aufgeregtes und motiviertes Treiben. Die Schülerinnen und Schüler fertigten zusammen mit ihren Lehrerinnen hochwertige Weihnachtsartikel aller Art. Es wurden unter anderem verschiedenste Weihnachtskarten und Dekorationsartikel gebastelt, Winterlandschaften aus Naturmaterialien hergestellt, Schneemänner aus alten Holzpfosten gefertigt, Taschen bedruckt, Lichterketten gebastelt, gehämmert, gefeilt und lackiert, so dass eine unglaublich schöne Vielfalt an möglichen Weihnachtsgeschenken die Augen der Kinder zum Strahlen brachte. Auch zu Hause wurden mit Hilfe der Eltern weitere weihnachtliche Produkte gezaubert, welche die Besucher des Basars erfreuten.

 

Waffel backen

 

Neben den vielen Verkaufsständen der einzelnen Klassen wurde auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Es duftete nach frischen Waffeln und Punsch, zum Mittagessen konnte man sich mit Schupfnudeln, Schnitzelbrötchen und „Heißen Roten“ stärken und den Tag mit leckeren Süßspeisen und Kaffee ausklingen lassen.

 

Die Einnahmen des Basars werden unter den Klassen aufgeteilt und für die Ausflüge und Schullandheim-Aufenthalte der Kinder aufgespart.

 

Weihnachtsbasar

 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen fleißigen Kindern und Eltern bedanken, durch deren tatkräftige Unterstützung der Tag rundum gelingen konnte. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine harmonische und wenig hektische Adventszeit und ein friedvolles Weihnachtsfest.