BannerbildBannerbild

Home

Kollegium

Kontakt

 

Weihnachtsbasar

Singen
Basar
Stände

Weihnachtsbasar in der Waldschule

Endlich, nach drei Jahren Corona-Pause, fand letzten Freitag vor dem 1. Advent an der Waldschule Neuweiler wieder der traditionelle Weihnachtsbasar statt.

 

In den letzten Wochen waren sowohl Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften als auch Eltern fleißig an die Arbeit gegangen. Es wurde geschnitten, geklebt, gefaltet, gestickt, gemalt, gehämmert und vieles mehr. Auf diese Weise entstanden zum Beispiel:  Weihnachtsbaumanhänger, Windlichter, Makramée-Engel, verzierte Streichholzschachteln, Kerzenständer, Lippenbalsam aber auch Schokomandeln, Weihnachtsmarmelade und Früchtebrot. Sogar ein kleiner Stand mit Haarschmuck für Mädchen war dabei, dessen Erlös an Bedürftige in der Ukraine ging.


Pünktlich um 9 Uhr versammelten sich alle Kinder und Lehrkräfte im Treppenhaus. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder angestimmt. Mutig spielte eine Schülerin ein Lied auf der Trompete und eine andere auf der Geige. Danach hieß es: „Der Basar ist eröffnet!“ Nun wurden die selbst gemachten Bastelarbeiten gebührend bewundert und fleißig eingekauft.


Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es gab ein reichhaltiges Kuchenbuffet, Schupfnudeln mit Apfelmus oder, wer es herzhafter wollte, mit Sauerkraut, frisch gebackene Waffeln, rote Wurst im Weckle, kalte Getränke, Kaffee und natürlich Punsch. Die Schülerinnen und Schüler halfen eifrig sowohl beim Verkauf als auch beim Nachschub der Speisen und Getränke mit. Insgesamt genossen alle Beteiligten
Zeit als Schulgemeinschaft bei weihnachtlicher Stimmung miteinander zu verbringen. So war dieser Basar wieder ein voller Erfolg.

 

Die Einnahmen werden unter den Klassen aufgeteilt und für gemeinsame Aktionen wie Ausflüge oder Schullandheim-Aufenthalte verwendet.

Geigenlied
Trompetenlied
Waffelstand

Termine

Wichtig

Kontakt

Schulstr. 22
75389 Neuweiler - Baden-Württemberg

 

Telefon: 07055/7074
Fax: 07055/930007
E-mail:
           

bilderreihe - Beispiele