BannerbildBannerbild

Home

Kollegium

Kontakt

 

Einschulungsfeier

Einschulungsfeier 2021 Tobias Lehmann
Einschulungsfeier 2021 Schultüten
Einschulungsfeier 2021 Theater

Einschulungsfeier der Erstklässler 2021

Am Samstag, 18. September 2021 fand an der Waldschule Neuweiler die Einschulungsfeier im kleinen Rahmen statt. Für die 35 neuen Erstklässler begann der besondere Tag mit dem traditionellen Einschulungsgottesdienst auch in diesem Jahr wieder in der Waldschulhalle. Dort hatten sich neben den ABC-Schützen und deren Eltern und Geschwistern auch die ehemalige Kindergartenleiterin und ihr Erzieherinnenteam, die Lehrer der Eingangsstufe und Bürgermeister Buchwald eingefunden, um die Ehrengäste gebührend zu empfangen. Gemeinsam wurde ein ermutigender Gottesdienst unter dem Motto „Gottes Liebe trägt uns!“ gefeiert. Mit dem Bewegungslied „Einfach spitze, dass du da bist“ konnten die Kinder direkt auf der Bühne ihre Gesangskünste zeigen. Pfarrer Tobias Lehmann veranschaulichte mit der Heilung des Gelähmten aus dem dritten Kapitel der Apostelgeschichte mithilfe von fünf freiwilligen Erstklässlern, dass Gott uns in unserem Leben stets mit seiner Liebe tragen wird. Auch dass wir uns gegenseitig durch Lob, Anerkennung, Trost und Verständnis helfen können, wurde allen Zuschauern anschaulich nahegebracht. Abgerundet wurde der Gottesdienst durch das Lied „Gottes Liebe ist so wunderbar“, bei welchem die Erstklässler begeistert auf der Bühne mitmachten.

Anschließend begrüßte die kommissarische Schulleiterin Maren Seifert die beiden neuen ersten Klassen und ihre Klassenlehrer Anja Bork und Hermann Bayer. Anhand der Bildergeschichte „Die kleine Raupe Nimmersatt“ erklärte sie, dass die Kinder in den nächsten Wochen unglaublich viel lernen werden und sich manchmal auch durchbeißen werden müssen, um ihre wunderbaren, einzigartigen und besonderen Stärken zum Vorschein zu bringen.

Danach führten die Drittklässler das Theaterstück „Fantastisch“ auf. Sonderbare Vorfälle an der Schule konnten nur mit Hilfe der Superkräfte der Erstklässler wie zum Beispiel Energie und Cleverness gelöst werden. Mit dem Lied „Wir sind fantastisch“ wurden die Kinder erneut ermutigt an die eigenen Stärken zu glauben und diese in den ersten Schulwochen zum Einsatz zu bringen.

Immer noch etwas aufgeregt ging es schließlich für die Klassen ab ins Klassenzimmer zur ersten Schulstunde. Währenddessen konnten sich die Eltern und Geschwister in der Halle bei Getränken und Brezeln bedienen und die Zeit in der Sonne auf dem Pausenhof verbringen.

Nach ihrer ersten Schulstunde kamen die Kinder strahlend zurück auf den Pausenhof. Alle freuten sich nun auf zuhause, wo endlich die lang ersehnte Schultüte ausgepackt werden durfte und gemeinsam mit der Familie weiter gefeiert wurde.

 

 

Termine

Wichtig

Kontakt

Schulstr. 22
75389 Neuweiler - Baden-Württemberg

 

Telefon: 07055/7074
Fax: 07055/930007
E-mail:
           

bilderreihe - Beispiele